Dieses Quintett darf Schalke verlassen

Der FC Schalke 04 hat in dieser bislang verkorkst verlaufenden Hinserie einige Verlierer produziert. Sollten Angebot einkommen, dürften nach Bild-Informationen offenbar bis zu fünf Spieler den Klub verlassen. Die Erwartungshaltungen waren riesengroß, nachdem Franco di Santo 2015 für rund sechs Millionen Euro von Werder Bremen zum FC Schalke 04 wechselte. Erfüllen konnte der Argentinier diese zu keinem Zeitpunkt, in drei Jahren bei den Königsblauen erzielte er nur fünf Bundesligatore. Weil der Angreifer im Sommer ablösefrei wechseln können, würden ihn die Gelsenkirchener bei einem guten Angebot bereits im Winter ziehen lassen. Dürfen beide Linksverteidiger gehen? Die beiden Linksverteidiger Abdul Rahman Baba ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 7

Ähnlich Nachrichten